Tourismus und Wirtschaft weiter entwickeln

Der Landkreis SOE ist eine wirtschaftlich starke Region. Neben dem Leuchtturm Dresden, der die Entwicklungsmöglichkeiten des Landkreises stark verbessert, haben sich eigene wirtschaftlich starke Zentren wie beispielsweise in Neustadt entwickelt.  Eine starke Wirtschaft benötigt gute Fachkräfte, eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur und  kurze Entscheidungswege in Verwaltung und Politik.

Als FDP wollen wir daher eine enge Verzahnung von Politik und Wirtschaft fördern. Bereits existierende Strukturen wie das Bündnis Schule-Wirtschaft stärken und als Partei  einen intensiven Dialog mit den entsprechenden Gremien treten.

Zu einer starken Wirtschaft gehört auch das Handwerk. Kommunale Investitionen sind ein hervorragendes Mittel zur Stärkung des Handwerks und zur Sicherung von Arbeitsplätzen in der Region. Durch eine sparsame Verwaltung und eine stetige Aufgabenkritik auf kommunaler Ebene sollen möglichst viele Mittel für Investitionen und Instandhaltungsmaßnahmen zur Verfügung stellen. Zudem wollen wir darauf hinwirken, dass sich auf  Landesebene für  eine  hohe sächsische Investitionsquote eingesetzt wird.

Die Sächsische Schweiz und das Ostergebirge leben vom Tourismus. Vor allem der ländliche Raum ist auf diesen Bereich der Wirtschaft maßgeblich angewiesen. Die FDP setzt sich dafür ein, dass wir uns  im Zuge der Neugestaltung der sächsischen Tourismusstrategie auf die Stärken unserer Region konzentrieren.  Wir wollen eine zielgenaue Konzentration von Fördermitteln, insbesondere auf Ferienwohnungen, Camping, Ferienhäuser und hochwertigere Übernachtungsangebote. Es ist im Interesse des Landkreises, seiner Kommunen sowie die Tourismuswirtschaft, sich im Zuge des sachsenweiten Konzepts einzubringen und über eine Stärkung des Tourismusstandortes Sachsen insgesamt auch zur einer Stärkung im Landkreis SOE zu kommen.

Die FDP spricht sich für ein pragmatisches Verhältnis von Nationalparkinteressen und Tourismus aus und für Entscheidungen im Einzelfall aus. Deshalb lehnen wir ein generelles Drehverbot für Filme im Nationalpark Sächsische Schweiz ab.